Vino Rivierasco

Il Rivierasco è un Superiore (rosso) ottenuto principalmente da uve Ormeasco. E’ integralmente vinificato in legno, castagno in fermentazione con lunga macerazione sulle bucce e affinamento in rovere francese. Non filtrato. Forestiero e prepotente come la sua storia, al vignaiolo dal 1300 il compito di raccontarla.

SCHEDA TECNICA [PDF]

Rotwein, zu 90% aus der Ormeasco Traube und anderen einheimischen Traubensorten
gewonnen, Produktion 300 Flaschen Der Riverasco ist ein dominanter Wein mit fremden Wurzeln. Seit 1300 liegt es an den Winzern, seine Aromen wachzuhalten zu verlebendigen. Der Rivierasco wird aus ausgewählten Ormeasco Trauben gekeltert. Die Rebstöcke werden auf der Basis des „integrierten Pflanzenschutzes (lotta integrata)“ kultiviert, d.h. wir favorisieren natürliche, biologische Verfahren, verwenden keine Herbizide und reduzieren den Einsatz von Chemikalien auf ein Minimum.
Die kleinen Terrassen, auf dem der Rivierasco wächst, liegen in der Comune Ranzo auf einer Höhe von 400 Metern. Sie zeichnen sich aus durch einen auffällig roten und harten Boden, der reich an brüchigen Steinen ist: „u mattà.“
Die Trauben werden manuell gelesen. Die natürliche und spontane Gärung erfolgt in alten Kastanienfässern; die Mazeration, zusammen mit den Schalen, dauert etwa zwei Wochen. Sodann reift der Wein für ein Jahr, in vier Durchgängen, in alten Barriques Fässern aus französischer Eiche. Anschließend wird er mindestens ein Jahr in der Flasche gelagert. Der Wein wird nicht gefiltert. Es werden 300 Flaschen produziert.

NonFiltrato-01